Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Seniorennachmittag der Stadt Lippstadt am Buß- und Bettag entfällt coronabedingt / offener Brief des Ortsvorstehers

Offener Brief des Ortsvorstehers

 

Liebe Seniorinnen und Senioren aus Esbeck,

in den letzten Jahren habe ich Sie traditionell an Buß- und Bettag zum städtischen Seniorennachmittag in die Alte Schule eingeladen. Corona hat uns in den letzten zwei Jahren davon abgehalten.

Für das Jahr 2022 stehe ich als Ortsvorsteher nun vor der schwierigen Entscheidung: Seniorennachmittag durchführen ja oder nein?

Die Stadt Lippstadt hat die Entscheidung und Verantwortung auf die Ortsvorsteher der Dörfer übertragen. In einem Austausch aller Ortsvorsteher hat sich kein einstimmiges Bild ergeben. Es gibt Dörfer die planen den Seniorennachmittag, andere haben ihn bereits abgesagt.

Ich habe zahlreiche Gespräche mit Esbeckerinnen und Esbecker geführt, ob sie sich eine Teilnahme mit 120 Personen auf engsten Raum vorstellen können. Die Mehrheit würde nicht teilnehmen, aus Angst, sich zu infizieren. Und mit den heutigen Corona-Fallzahlen ist der Entschluss gereift, den wirklich schönen Seniorennachmittag in diesem Jahr nicht durchzuführen und auf das Jahr 2023 zu hoffen.

Diese Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen, das dürfen sie mir glauben. Mit der Bitte um ihr Verständnis verbleibe ich

 

mit freundlichen Grüßen

Thomas Morfeld

Ortsvorsteher Esbeck

 

Oktober 2022

Zurück zum Anfang