Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Esbeck hat neue Darts-Champions!

Nachdem in 2023 das erste Esbecker Darts Open noch im Sportheim des SV Germania Esbeck stattfand, mussten die Organisatoren in diesem Jahr auf größere Räumlichkeiten zurückgreifen.

So wurde am 27.01.2024 im Treffpunkt Esbeck „Alte Schule“ mit einem Teilnehmerfeld von 48 Doppel pünktlich angeworfen.

Das Turnier begann mit einer Gruppenphase, gespielt wurde auf 8 Boards.

Schnell wurde klar, dass alle Organisatoren hervorragende Arbeit geleistet hatten, so konnten alle Anwesenden z.B. über QR-Codes oder mit Blick auf die Leinwände, die aktuellen Spielstände live nachverfolgen.

Nach der Gruppenphase, ging es für die besten 32 Teams in die K.O.-Spiele, Modus Best of 3 , Master Out im Achtel.- und Viertelfinale und schließlich Best of 5 Double Out im Halbfinale und Finale.

Am Ende standen sich die „Darth Vader“ (René und Thorsten Arndt) und „Die Namenlosen“ (Nick Weber und Tobias Lyttwin) gegenüber.

In einem packenden Finale setzten setzten sich die „Darth Vader“ mit 3:1 gegen ihre Gegner durch.

Gegen 01:00 Uhr konnte der 1.Vorsitzende Meinolf Bölter den verdienten Siegern den Wanderpokal nebst Preis übergeben.

 

Save the Date – 3. Esbecker Darts Open am 25.01.2025

Zurück zum Anfang