Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: Aktuell Gesucht? Gefunden! Wirtschaft Vereine Rund um Esbeck Kirchen/Soziale Einrichtungen Dorfuni Gästebuch Blog aus Esbeck
Allgemein: Forum esbeck.de Bilder Hintergrundbilder Andere Seiten Sitemap Kontakt Impressum Download

Suchen nach:

Willkommen in Esbeck

Noch


bis zum Krautbundbinden durch die kfd!

Beginn: 17.00 Uhr vor dem Pfarrheim

Ein Krautbundbinden veranstaltet die kfd Esbeck am Freitag, 14. August.
Los gehts um 17 Uhr vor dem Pfarrheim.
Interessierte sollen laut Ankündigung ihre gesammelten Kräuter mit zum Pfarrheim bringen, heißt es in der Ankündigung.
„Ganz besonders bauen wir auf die Unterstützung unserer älteren Generation, da sie reichlich Erfahrung mit Käutern haben“, heißt es.
In den Wochenendmessen werden die Kräuter geweiht und an die Gemeinden weitergegeben.


Quelle: DER PATRIOT

Ergebnisse der Patriot-Aktion "Der große Dorfcheck" liegen vor

Esbecker Bürger vergeben Bestnoten / aber auch Schattenseiten


Erste Erklärungen zu den Themen

1. Radweg nach Dedinghausen
2. Oktoberfest ist ein "Flop"
3. Angebote für die Jugend
4. Internet hinkt "ganz schön hinterher"
5. Situation Holtackerweg
6. Altglascontainer am Friedhof
7. Zuordnung Grundschulkinder nach Lipperode oder Dedinghausen
8. Geschwindigkeitsübertretungen auf der Paderborner Straße
9. Außer Fußball kein Sportangebot für Familien
10. Die Gräben müssen besser gepflegt werden
11. Mehr Wohnraum für Ältere (betreutes Wohnen)
12. fehlende Bauplätze
13. ÖPNV
14. Paderborner Straße (Kreisverkehr)
15. Paderborner Straße (Qualität der Fahrbahn)


Weitere Info's unter Esbeck im PATRIOT-Dorfcheck und Erkenntnisse und Maßnahmen aus dem Dorfcheck


Das Beste kommt zum Schluss!

Die "Top's" der Esbeckerinnen und Esbecker!


(Erklärungen aus den Anregungen zum Der Patriot-Dorfcheck)


Es hat nicht nur Kritik gegeben, sondern es sind auch zahlreiche positive Anmerkungen gemacht worden.
Darüber habe mich als Ortsvorsteher sehr gefreut und daher kommt das Beste auch wie immer zum Schluss.


Lesen Sie weiter unter
Das Beste kommt zum Schluss!


Oktoberfest fällt aus!

Durch den neuerlichen Erlass des Innenministeriums NRW sind sämtliche Großveranstaltungen bis Ende Oktober 2020 untersagt worden.


Weitere Info's unter
Oktoberfest abgesagt!


Kreisschützenbund Lippstadt e.V.

Kreisschützenfest abgesagt!

"Organisation nahezu unmöglich" / Bökenförde richtet das Kreisschützenfest 2021 aus

Weitere Info's unter Kreisschützenfest abgesagt!


Brauchen Sie Hilfe?

Die Jungschützen des Esbecker Schützenvereins bieten vielfältige Unterstützung an!

Weitere Info's unter
Jungschützen bieten Unterstützung an

Aktuelles aus Esbeck

Zugriffe heute: 5 - gesamt: 2862.

Neues aus Lippstadt

Nachrichten aus aller Welt

Libanon: Gab es Warnungen vor der Explosion?

Medienberichten zufolge haben Sicherheitsexperten die libanesische Regierung bereits im Juli vor einer Explosion im Hafen gewarnt - und dabei explizit das Ammoniumnitrat erwähnt, das wohl zu der verheerenden Detonation führte.

Belarus: Oppositionskandidatin Tichanowskaja geflohen

Im eigenen Land fühlt sie sich nicht mehr sicher: Die belarussische Oppositionskandidatin Tichanowskaja ist nach der umstrittenen Präsidentenwahl nach Litauen geflüchtet. In der Nacht gab es in Minsk weitere Proteste und Gewalt.

Corona-Krise: Jeder zweite Gastro-Betrieb bangt um Existenz

Draußen ist bestes Biergartenwetter. Millionen Deutsche verbrachten ihre Ferien in Deutschland. Dennoch haben viele Hotel- und Gaststättenbesitzer Angst vor der Pleite - wegen gewaltiger Einbrüche im Frühjahr.

Druck auf Biden: Schwarze Vizepräsidentin gefordert

US-Präsidentschaftskandidat Biden hält sich bislang zu der Frage bedeckt, wer sein "running mate" werden soll. Jetzt fordern prominente Afroamerikaner in einem offenen Brief eine schwarze Frau als Kandidatin.

Mauritius droht Ölkatastrophe: "Leck hat die Insel erschüttert"

Mit selbst gebastelten Barrieren versuchen die Menschen auf Mauritius, das Öl aus dem havarierten Frachter aufzuhalten. Auch internationale Hilfe läuft an. Sollte das Schiff auseinanderbrechen, droht eine Umweltkatastrophe. Von Jana Genth.

Corona-Pandemie: 20 Millionen Menschen infiziert

In nur drei Wochen haben sich weltweit weitere fünf Millionen Menschen infiziert - insgesamt gibt es jetzt 20 Millionen bekannte Fälle. Besonders drei Länder sind betroffen. In Deutschland gibt es fast 1000 Neuansteckungen.

Trump unterbricht Pressekonferenz nach Schüssen vor Weißem Haus

Nachdem vor dem Weißen Haus Schüsse fielen, musste US-Präsident Trump eine Pressekonferenz unterbrechen. Zwei Menschen wurden ins Krankenhaus gebracht. Trump sei nicht in Gefahr gewesen, hieß es. Von Torsten Teichmann.

Bahn will trotz Corona keine Reservierungspflicht

Die Deutsche Bahn lehnt eine Reservierungspflicht im Fernverkehr trotz wieder steigender Fahrgastzahlen ab. Oppositionspolitiker halten das für einen Fehler - und fordern einen besseren Corona-Schutz. Von Dirk Rodenkirch.

Liveblog: ++ Bruttoeinkommen um 2,2 Prozent gesunken ++

Die Corona-Krise lässt die Bruttoverdienste sinken - um 2,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Die US-Regierung erwägt offenbar, infizierten Bürgern die Einreise zu verweigern. Alle aktuellen Entwicklungen im Liveblog.

Hongkong-Aktivist Law: "Braucht Handeln und nicht nur Worte"

Nach den Festnahmen mehrerer hochrangiger Aktivisten der Hongkonger Demokratie-Bewegung herrscht international Empörung. Im tagesthemen-Interview mahnt Aktivist Nathan Law aus dem Londoner Exil, dass Worte allein nicht reichen werden.

SPD, Grüne und Linke: Wie geht das zusammen?

Bei der SPD schließt man ein rot-rot-grünes Bündnis nicht mehr aus. Geht das mit einem in der politischen Mitte angesiedelten Kandidaten Scholz? Zweifel gibt es auch, ob SPD, Linke und Grüne in der Außenpolitik kompatibel sind. Von Kai Küstner.

Europa League: Leverkusen scheidet gegen Inter aus

Bayer Leverkusen ist im Viertelfinale der Europa League ausgeschieden. Gegen die individuelle Klasse von Inter Mailand kamen die Leverkusener unter Trainer Peter Bosz nicht an.

Afghanischer Präsident Ghani ordnet Taliban-Freilassung an

In Afghanistan kommen 400 als besonders gefährliche eingestufte Taliban-Kämpfer frei. Dies ordnete Präsident Ghani an, der damit den Weg für Friedensverhandlungen ebnen möchte. Die Taliban reagierten erfreut.

Angebliche Wahlfälschung: Neue Proteste in Minsk

In der belarussischen Hauptstadt Minsk ist es erneut zu Protesten wegen angeblicher Wahlfälschung gekommen. Die Polizei nahm 30 Personen fest. Ein Demonstrant kam Regierungsangaben zufolge ums Leben.

Olaf Scholz: "SPD und Kanzlerkandidat passen zusammen"

Bei der Wahl zum Parteivorsitzenden der SPD scheiterte er, jetzt soll er seine Partei ins Kanzleramt führen: Olaf Scholz sieht darin keinen Widerspruch. Die SPD wolle mit Einigkeit überraschen, sagte er in den tagesthemen.

Politologe im Interview zum Kanzlerkandidaten Scholz

Mit der frühen Nominierung des Kanzlerkandidaten schaffe sich die SPD einen strategischen Vorteil, meint Politologe Faas im Interview. Doch die Festlegung auf Scholz berge gleich mehrere Risiken.

DFL-Konzept abgelehnt: Vorerst keine Fans in den Stadien

Die Fußball-Bundesliga muss sich weiter gedulden. In absehbarer Zeit wird es keine Spiele vor Fans in den Stadien geben. Die steigenden Corona-Zahlen sprechen dagegen, heißt es in einer Empfehlung der Gesundheitsminister.

Berlins SPD-Regierungschef Müller will in den Bundestag

Seit fast sechs Jahren ist Michael Müller Regierender Bürgermeister von Berlin. Jetzt zieht es den SPD-Mann in die Bundespolitik. Auf dem Weg dorthin verzichtet er bewusst auf ein Duell mit Parteifreund Kevin Kühnert.

Schleppende Aufklärung im Cum-Ex-Steuerskandal

Der Cum-Ex-Skandal hat den Staat Milliarden Euro gekostet. Doch die Aufklärung läuft schleppend: Auch Jahre nach Bekanntwerden sind die meisten Verdachtsfälle noch ungeklärt. Von Andreas Braun.

Chicago: Unruhen zwischen Polizei und Bürgern eskalieren

In der Innenstadt von Chicago ist es nach einem Polizeieinsatz mit Schusswechsel in der Nacht zu Gewaltausbrüchen und Plünderungen gekommen. 100 Menschen wurden festgenommen, 13 Polizisten verletzt.

Kilometerhohe Aschesäule: Vulkanausbruch auf Sumatra

Seit 2010 gibt der Vulkan Sinabung auf der indonesischen Insel Sumatra keine Ruhe. Schon mehrfach kam es zu Ausbrüchen. Seit dem Wochenende ist er wieder aktiv und stieß eine kilometerhohe Aschesäule aus.

Olaf Scholz im Porträt: Der Hanseat mit der Bazooka

Er ist ein Freund der Lakonie und stellt sich selbst gerne als zupackend dar: Seit der Corona-Krise ist Olaf Scholz einer der beliebtesten Politiker Deutschlands. Jetzt will er für die SPD ins Kanzleramt. Von Lothar Lenz.

Proteste im Libanon: Regierung gibt auf

Die libanesische Regierung gibt dem Druck der Straße nach: Premierminister Diab und sein Kabinett treten zurück. Die Demonstrantinnen und Demonstranten im Land fordern weitgehende Reformen - und erhalten internationale Unterstützung.

Belarus: "Väterchen" beschützt nicht mehr

Belarus galt als "letzte Diktatur Europas". Nun breiten sich Proteste einer lebendigen Opposition über das Land aus. Präsident Lukaschenkos Methoden und Rhetorik verfangen aus gutem Grund nicht mehr. Von Jasper Steinlein.

Hygieneregeln: Bald Alkoholverbot in Berliner Kneipen?

Berlins Gesundheitssenatorin Kalayci sorgt sich um die mangelnde Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften in Berliner Kneipen. Sie kündigt schärfere Kontrollen an und denkt über ein Alkoholverbot nach.

Verfassungsschutz sieht starke Verbreitung von Antisemitismus

Judenfeindlichkeit nimmt einem Lagebild des Verfassungsschutzes zufolge zu und ist besonders unter Rechtsextremisten vertreten. Für die Behörde ist das Internet "ein wesentlicher Dynamisierungsfaktor".

Scholz zur SPD-Kanzlerkandidatur: "Ich will gewinnen"

Seine Nominierung zum Kanzlerkandidaten sei eine große Verpflichtung, sagt Vizekanzler Scholz. Die SPD-Spitze setzt auf seine Führungserfahrung und Krisenerprobtheit. Andere Parteien sehen die Personalie skeptisch.

Giffey will erneute Kita-Schließungen vermeiden

Kostenlose Corona-Tests für Erzieherinnen und Erzieher, Gelder für Hygienemaßnahmen - so will Familienministerin Giffey sicherstellen, dass Kitas trotz Corona nicht geschlossen werden. Helfen sollen auch eine Studie und ein "Kita-Register".

Belarus: Wie glaubwürdig ist das Wahlergebnis?

Es klingt wie ein perfektes Ergebnis: Mit 80 Prozent hat Präsident Lukaschenko laut Wahlkommission die gestrige Abstimmung in Belarus gewonnen. Wie glaubwürdig ist diese Angabe? Von Silvia Stöber.

Belarus: Lukaschenko sieht Drahtzieher im Ausland

Trotz der Aufrufe der Opposition will der belarussische Präsident Lukaschenko nicht abtreten. Er wittert eine ausländische Verschwörung hinter den Protesten. Er werde nicht zulassen, dass das Land "auseinandergerissen" werde.

Proteste im Libanon: Zwischen Revolution und Hoffnung

Wütend waren die Menschen im Libanon schon vor der Explosion. Die Katastrophe hat die Proteste noch einmal angefacht. Die einen fordern eine neue Regierung, die anderen, dass die Regierung ihre Arbeit machen soll. Von Jürgen Stryjak.

Berliner Schülerin: "Da kann kein Schüler mit Maske lernen"

Braucht es in Corona-Zeiten Masken im Unterricht? Der Lehrerverband sagt ja. Eine Schülervertreterin hält es angesichts der Temperaturen für keine gute Idee. Zudem sieht sie die vollen Klassen mit Sorge.

Halbjahresbilanz: Porsche schreibt rote Zahlen

Der Milliardenverlust bei VW hat auch Auswirkungen auf Porsche. Der Autobauer meldete Verluste in dreistelliger Millionenhöhe, hofft aber auf ein positives Jahresergebnis. Doch die Prognose ist ungewiss.

Scholz wird Kanzlerkandidat der SPD

Bei der Wahl zum Parteichef war Olaf Scholz noch gescheitert. Nun geht er für die SPD bei der Bundestagswahl 2021 ins Rennen. "Olaf hat den Kanzler-Wumms", sagte die Parteispitze über den intern umstrittenen Finanzminister.

Reise in Risikogebiete: Kritik an kostenlosen Corona-Tests

Müssen Urlauber aus Risikogebieten ihre Tests bald selber zahlen? Das fordern immer mehr SPD-Politiker und kritisieren die "Tests auf Staatskosten". Sogar in der CDU denkt man bereits über Alternativen nach.

Belarus: Wahlleitung verkündet Lukaschenkos Sieg

Nach einer Nacht voller Gewalt in Belarus hat die Wahlleitung Machthaber Lukaschenko zum Sieger erklärt. Er soll über 80 Prozent der Stimmen erhalten haben. Doch die Opposition vermutet Wahlbetrug und will weiter protestieren.

Tourismus: Zahl der Übernachtungen in Deutschland bricht ein

Wegen der Corona-Krise verzeichnen Hotels und Pensionen in Deutschland einen dramatischen Rückgang der Übernachtungen. Im Vergleich zum Vorjahr brach die Zahl der Buchungen um 47 Prozent ein.

Bundesliga mit Fans? "Gefahr von Massenansteckungen real"

Trotz Corona sollen Fußballfans bald wieder in die Stadien dürfen. Dazu hat die DFL ihr Konzept überarbeitet und wird von Gesundheitsminister Spahn gelobt. Ärzte und Bayerns Ministerpräsident Söder warnen hingegen.

Coronakrise: Walter-Borjans wirft Spahn Versäumnisse vor

Seit zwei Tagen gilt Testpflicht für Urlauber, die in Corona-Risikogebieten waren. Das reiche nicht, sagt SPD-Chef Walter-Borjans. Er wirft Gesundheitsminister Spahn Fehler vor und warnt vor einem neuen Lockdown.

Schulstart - mit und ohne Maske

Drei weitere Bundesländer starten heute mit dem Unterricht nach den Sommerferien: Schleswig-Holstein, Berlin und Brandenburg verfolgen dabei unterschiedliche Konzepte - mit und ohne Maskenpflicht.