Willkommen in Esbeck

Noch


bis zum SonntagsTreff im Pfarrheim!

Beginn: 14.30 Uhr im Pfarrheim


Eine herzliche Einladung an alle zum nächsten SontagsTreff am 24. Februar.
Das gemütliche Kaffeetrinken im Pfarrheim Esbeck beginnt um 14.30 Uhr und endet um 17 Uhr.

Zugriffe heute: 144 - gesamt: 8911.

Aktuelles aus Esbeck

Kirche in Esbeck / Hörste Aktuelle Info's der katholischen und evangelischen Kirche

Generalversammlung Schützenverein Am 16. März um 20.00 Uhr im Treffpunkt.

Jahresdienstbesprechung Feuerwehr Esbeck Pressemitteilung: Löschgruppe Esbeck: Neues Löschfahrzeug erhalten

JHV Förderverein Sport in Esbeck Versammlung honoriert gute Vorstandsarbeit mit Wiederwahlen.

Thekenumbau abgeschlossen Echter Hingucker im Treffpunkt.

Skat- und Doppelkopfturnier Wilbert Luig und Arnold Notorft gewinnen 19. Auflage des Skat- und Doppelkopfturniers.

ESBECKER Neujahrsempfang Voller Treffpunkt und neues Feuerwehrfahrzeug.

Neu in Esbeck! Yoga-Training! Die nächsten Termine !

Neu in Esbeck! Kleine Helden! Kindertagespflege Lippstadt ab sofort im Dorf!

Busbegleiter dringend gesucht! Ziel ist die Unterstützung von älteren Memschen bei der Nutzung von Linienbussen.

Haus in Esbeck zu verkaufen? Aktuelle Interessenten

Hallo jufa! Ein Angebot für junge Familien im PV Hörste-Esbeck-Bökenförde

Schützenjacken gesucht! Stellen Sie Ihre nicht mehr benötigte Schützenjacke unserem Schützennachwuchs zur Verfügung.

Lust, Boule zu spielen? Neues Sportangebot des SV Germania Esbeck.

Schiedsrichter gesucht! Bock zu pfeifen? Germania braucht Verstärkung!

Nachbarschaftsstreit? Der Schiedsmann hilft! Adressen in Ihrer Nähe.

Sportangebot von Spomobil® e.V. Angebot für Senioren und Hochbetagte. Machen Sie mit! Nur Mut! Kommen Sie zum Schnuppertraining vorbei! In der 9.00 Uhr Gruppe sind noch Plätze frei!

Neues aus Lippstadt

Nachrichten aus aller Welt

Algerier protestieren gegen fünfte Amtszeit Bouteflikas

Trotz des geltenden Demonstrationsverbots sind in Algerien Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Sie protestierten gegen die Kandidatur von Präsident Bouteflika für eine fünfte Amtszeit.

Linke-Chefin Kipping fordert Reform der EU

Auf ihrem Parteitag in Bonn ringt die Partei Die Linke an diesem Wochenende um ihr Programm für die Europawahl. Zum Auftakt bekannte sich Parteichefin Kipping zur EU, forderte aber umfassende Reformen.

Jetzt live: ESC-Vorentscheid 2019

Wer vertritt Deutschland beim Eurovision Song Contest 2019 in Israel? Sieben Acts treten beim nationalen Vorentscheid in Berlin gegeneinander an. Sehen Sie die Show und die Entscheidung jetzt live.

Trauer um Kammersängerin: Hilde Zadek ist tot

Hilde Zadek hat in ihrer Karriere in allen großen Opernhäusern gesungen. Vor allem als Aida und Tosca wurde sie berühmt. Nun ist die Sopranistin in hohem Alter gestorben, wie die Wiener Staatsoper mitteilte.

Demokraten wollen Trumps Notstand mit Resolution stoppen

Neben juristischen Schritten gehen die US-Demokraten nun auch mit politischen Mitteln gegen Trumps Notstandserklärung vor. Sie brachten eine Resolution im Kongress ein, um den Präsidenten zu stoppen.

Kripo-Leiter im Fall Lügde suspendiert

Nach dem Verschwinden von Beweismaterial im Missbrauchsfall in Lügde hat der zuständige Landrat einen leitenden Kriminalbeamten von seinen Aufgaben entbunden. Er sprach von eklatanten Fehlleistungen.

Daimler und BMW starten gemeinsamen Mobilitätsdienst

"DriveNow" und "car2go" werden zu "Share now": Die sonst konkurrierenden Autobauer Daimler und BMW starten einen gemeinsamen Mobilitätsdienst. Dazu sollen Carsharing, Parken und Mitfahrdienste gehören.

Kommentar: Das Maß mit Orban ist voll

Mit seiner Kampagne gegen EU-Kommissionspräsident Juncker hat Ungarns Ministerpräsident Orban den Bogen überspannt, meint Stephan Ueberbach. Die Europäische Volkspartei komme nicht darum herum, Orbans Partei auszuschließen.

Seehofers IT-Gesetz: Löschpflicht, Gütesiegel, BSI-Stärkung

Nach den jüngsten Datendiebstählen hat das Innenministerium ein internes Eckpunktepapier verfasst, das dem ARD-Hauptstadtstudio vorliegt. Die Ideen sollen in ein IT-Sicherheitsgesetz münden. Von Michael Stempfle.

Irland bereitet sich auf No-Deal-Brexit vor

Der ungeregelte Brexit - ein Schreckensszenario, auf das Irland sich vorbereiten muss. Das mahnt der irische Außenminister Coveney. Im Falle eines No Deal würden alle zu Verlierern. Von Jens-Peter Marquardt.

Indien: Millionen Indigenen droht Vertreibung

Millionen Ureinwohner in Indien müssen ihren angestammten Lebensraum in Wäldern verlassen. Das urteilte der Oberste Gerichtshof nach Klagen von Naturschützern. Hilfsorganisationen sind entsetzt. Von Bernd Musch-Borowska.

Kombinierer Frenzel holt Gold bei Ski-WM

Kombinierer Eric Frenzel sichert sich bei der Ski-WM in Seefeld im Einzel die Goldmedaille. Der Sachse wählte in der Loipe die richtige Taktik - und feiert sein drittes Einzelgold bei einer WM.

Bundestag: U-Ausschuss will abgeschobenen Amri-Freund befragen

Zwei Jahre nach dem Anschlag auf dem Breitscheidplatz will der Bundestags-Untersuchungsausschuss den Amri-Vertrauten Ben Ammar befragen. Das Innenministerium will dessen Abschiebung nach Tunesien überprüfen. Von M. Götschenberg.

Kommentar: VW-Aussage zum BGH ist Augenwischerei

VW behauptet, der BGH-Beschluss lasse keine Rückschlüsse auf Klageaussichten von Diesel-Kunden zu. Das sei Augenwischerei, meint Klaus Hempel. Denn eine zentrale Rechtsfrage im Abgasskandal sei nun geklärt.

Bei ungeregeltem Brexit bleibt EU für britische Airlines offen

Entwarnung für die Urlaubssaison: Sollte es Ende März zu einem ungeregelten Brexit kommen, dürfen Flieger britischer Airlines zunächst trotzdem weiter in der EU fliegen. Dann greifen Notfallmaßnahmen.

Schlagersänger Gus Backus ist tot

"Da sprach der alte Häuptling der Indianer" und "Brauner Bär und weiße Taube" machten ihn bekannt: Nun starb Schlagersänger und Schauspieler Gus Backus im Alter von 81 Jahren.

Anti-Missbrauchskonferenz: Schwierige Suche nach einer Lösung

Am zweiten Tag ihrer Konferenz haben die Kardinäle über konkrete Maßnahmen diskutiert, wie sich Missbrauch künftig verhindern lässt. Vor allem ein Vorschlag aus Chicago sorgt für Gesprächsstoff. Von Tilmann Kleinjung.

Gesetzesentwurf: Spahn will über Therapien entscheiden

Bisher entscheiden Krankenkassen, Ärzte und Kliniken gemeinsam, welche Therapien Patienten bekommen. Laut einem Gesetzesentwurf will das Gesundheitsministerium das künftig selbst tun. Experten sehen Risiken. Von M. Grill und A. Kempmann.

Europa League: Frankfurt trifft im Achtelfinale auf Inter Mailand

Über dieses Los wird sich Eintracht Frankfurt nicht beschweren: Der einzig verbliebene Bundesligist trifft im Achtelfinale der Europa League auf Inter Mailand.

Der 21-Punkte-Plan des Papstes zum Thema Missbrauch

Papst Franziskus hat einen 21-Punkte-Plan zum Thema Missbrauch vorgelegt. Diese Auflistung soll im Vatikan diskutiert werden. Die wichtigsten Vorschläge im Überblick.

BGH stärkt im Dieselskandal Position der VW-Kunden

Der Bundesgerichtshof hat die Position der VW-Kunden bei Klagen im Dieselskandal gestärkt. Das Gericht erklärte, dass ein Neuwagen mit Abschalteinrichtung mangelhaft sei und der Käufer Anspruch auf Ersatz habe.

Was die BGH-Einschätzung zur Abschalteinrichtung bedeutet

Der BGH fällt kein Urteil - und stärkt dennoch den VW-Kunden im Dieselskandal den Rücken. Warum das so ist und warum die Einschätzung des Gerichts vorläufig ist, erklärt Claudia Kornmeier.

Kritik der CSU: Orban steht zu umstrittener Plakatkampagne

Ungarns Ministerpräsident Orban gibt sich unbeeindruckt von der Empörung, die die EU-kritische Kampagne seiner Regierung ausgelöst hatte. Unionspolitiker waren auf Distanz gegangen - und forderten einen Kurswechsel.

FIFA belegt FC Chelsea mit Transfersperre bis Sommer 2020

In den nächsten beiden Transferperioden darf der FC Chelsea keine neuen Spieler verpflichten. Der Weltfußballverband reagierte damit auf zahlreiche Verstöße des Vereins gegen Regeln zur Verpflichtung von Minderjährigen.

Forscher: Zebrafell schützt die Tiere vor Insektenstichen

Britische Forscher wollen herausgefunden haben, dass Zebras ihre Streifen haben, um sich vor Insektenstichen zu schützen. Wird die kommende Sommermode also auch gestreift? Von Udo Schmidt.

Ifo-Index: Geschäftsklima so schlecht wie zuletzt 2014

Der drohende harte Brexit und mögliche US-Zölle auf deutsche Autos verunsichern Deutschlands Top-Manager. Der Ifo-Index fiel im Februar den sechsten Monat in Folge - auf den tiefsten Stand seit 2014.

Vatikan-Missbrauchskonferenz: Papst-Vorschläge sorgen für Diskussion

Die Teilnehmer des Missbrauchsgipfels im Vatikan gehen vorsichtig optimistisch in den zweiten Tag. Der überraschende Vorstoß von Papst Franziskus könnte einen entscheidenden Impuls geliefert haben. Von Jörg Seisselberg.

Venezuela: Machtkampf auf der Bühne

Der Machtkampf in Venezuela wird nun auch in Form von Konzerten ausgetragen: Heute soll es ein Benefizkonzert für die Bevölkerung geben. Präsident Maduro will mit einer Gegenveranstaltung kontern. Von A.-K. Mellmann.

Saudische Schwestern auf der Flucht in Hongkong

Sie sind aus ihrer Heimat Saudi-Arabien geflüchtet, denn dort wurden sie nach eigenen Angaben von ihrer Familie misshandelt. Zwei Schwestern sind nun in Hongkong untergetaucht. Von Steffen Wurzel.

Staat erzielt 2018 Rekordüberschuss

Das fünfte Jahr in Folge hat der deutsche Staat mehr Geld eingenommen als ausgegeben. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung erzielten einen Rekordüberschuss von 58 Milliarden Euro. Dieser fiel aber geringer aus als erwartet.

Zahl der Kirchenasyle stark gesunken

Im Juni vergangenen Jahres hatten die Innenminister von Bund und Ländern die Regeln für das Kirchenasyl verschärft. Nun zeigen aktuelle Zahlen: Immer weniger Gemeinden gewähren abgelehnten Schutzsuchenden Asyl.

Mission gestartet: Israels Raumsonde auf dem Weg zum Mond

Israel hat erstmals eine Raumsonde zum Mond geschickt. Von Cape Canaveral startete eine Rakete mit der Sonde an Bord. Sieben Wochen lang ist sie jetzt unterwegs und soll im April auf dem Mond landen.

Zahl der Abschiebungen in Maghreb-Staaten steigt deutlich

Im vergangenen Jahr sind laut einem Zeitungsbericht deutlich mehr Menschen in Maghreb-Staaten abgeschoben worden. Demnach gab es 35 Prozent mehr Rückführungen nach Tunesien, Algerien und Marokko im Vergleich zu 2017.

Nach US-Abzug aus Syrien: Rund 200 Soldaten sollen bleiben

Die USA haben angekündigt, nach dem Abzug ihrer Truppen aus Syrien weiterhin Soldaten in dem Land zu stationieren. "Etwa 200" Soldaten sollen zur "Friedenssicherung" dort bleiben, sagte Regierungssprecherin Sanders.

Linke will auf Parteitag Weichen für EU-Wahl stellen

Scharfe Abgrenzung und unbekannte Kandidaten - für die Linke geht es auf ihrem Europa-Parteitag um eine Grundsatzfrage: Will sie linksnationalistisch oder proeuropäisch in die EU-Wahl ziehen? Von Julia Krittian.

Missbrauchsopfer in Rom: "Sie haben mir den Glauben gestohlen"

Sie reden vor allem über die Täter bei der Missbrauchskonferenz in Rom - die Opfer beklagen, dass sie nur eine Nebenrolle spielen. Von Tilmann Kleinjung.

DeutschlandTrend: GroKo-Parteien gewinnen an Profil

Die jüngsten Debatten über Sozialstaat und Zuwanderung haben die Profile von Union und SPD geschärft. Laut ARD-DeutschlandTrend ist die Mehrheit der Deutschen überzeugt, dass sich die Parteien wieder stärker unterscheiden.

Europa League: Bayer Leverkusen verpasst das Achtelfinale

Bayer Leverkusen ist in der Europa League ausgeschieden. Die Mannschaft von Trainer Bosz kam gegen den FK Krasnodar nicht über ein 1:1 hinaus und verpasste nach dem 0:0 im Hinspiel den Einzug ins Achtelfinale.

Katalonien: Neue Proteste gegen Separatistenprozess

Der Prozess gegen zwölf katalanische Separatistenführer hat die Wut der Unabhängigkeitsbefürworter neu entfacht. Bei einer Großdemo gab es Auseinandersetzungen mit der Polizei, ein Generalstreik legte Teile der Region lahm.

Umweltministerin Schulzes Klimaschutzgesetz sorgt für Streit

Die Koalition streitet heftig darüber, wie Klimaschutz gesetzlich geregelt werden soll: Umweltministerin Schulze hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, in dem sie ihren Kabinettskollegen einen strengen Rahmen setzt.