Willkommen in Esbeck

Noch


bis zum nächsten Anwurf der Boule-Freunde Esbeck!

Treff: 10.00 am Sportheim "Am Kösterkamp"


Die Esbecker Boule-Gruppe trifft sich am Mittwoch, 12.12.2018, 10:00 Uhr, bei trockenem Wetter auf dem Sportplatz „Kösterkamp“ zur nächsten Spielrunde.
Interessierte Damen und Herren sind herzlich dazu eingeladen.

Und abends findet im Rathaus der Stadt Lippstadt die

2. Bürgerwerkstatt statt!

Beginn: 18.00 Uhr im Rathaussaal

In der 2. Bürgerwerkstatt möchte die Stadt Lippstadt über Ergebnisse der Online-Beteiligung und Bestandsanalyse informieren und gemeinsam mit Ihnen Handlungsansätze und Maßnahmen besprechen.

Weitere Info's unter
Einladung zur 2. Bürgerwerkstatt


Noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz?

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) betreibt mit dem SportCentrum Kaiserau eine der nachgefragtesten Adressen der nationalen und internationalen Sport-Hotellerie.
Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir zum 1. August 2019 Ausbildungsplätze für folgende Berufe an: Koch, Restaurantfachmann, Hotelfachmann (m/w/d).


Ausführliche Informationen finden Sie auf der
https://www.flvw.de/service/der-flvw/stellenausschreibungen/

Zugriffe heute: 60 - gesamt: 609.

Aktuelles aus Esbeck

Kirche in Esbeck / Hörste Aktuelle Info's der katholischen und evangelischen Kirche

Einladung zur 2. Bürgerwerkstatt Am 12. Dezember um 18.00 Uhr im Rathaussaal des historischen Rathauses Lippstadt.

Weihnachtsgrüße Ehemalige Gemeindereferentin Felicitas Hecker wünscht besinnliche Advents- und Weihnachtszeit.

Neu in Esbeck! Yoga-Training! Die nächsten Termine !

Seniorennnachmittag der Stadt Lippstadt Gute Stimmung am Mittwochnachmittag im Treffpunkt.

Neu in Esbeck! Kleine Helden! Kindertagespflege Lippstadt ab sofort im Dorf!

Neues von Spomobil Outdoor-Rehasport in Esbeck.

Herbstputz im Kindergarten Schützenverein überreicht Hutspende.

Apfelfest mit großer Saftpresse und Tri Tra Trödel Mehr als 3 Tonnen Äpfel gepresst und abgefüllt!

Baustelle Paderborner Straße nach 19 Monaten Offener Brief von Ortsvorsteher Thomas Morfeld

Baustellentagebuch Paderborner Straße Was ist erledigt, was steht an?

Freiwillige Helfer für Pflege des Kreisels gesucht Bepflanzung übernimmt Straßen NRW - Pflege durch Esbecker Bürger? Anregung vom Ortsvorsteher.

Busbegleiter dringend gesucht! Ziel ist die Unterstützung von älteren Memschen bei der Nutzung von Linienbussen.

Haus in Esbeck zu verkaufen? Aktuelle Interessenten

Hallo jufa! Ein Angebot für junge Familien im PV Hörste-Esbeck-Bökenförde

Schützenjacken gesucht! Stellen Sie Ihre nicht mehr benötigte Schützenjacke unserem Schützennachwuchs zur Verfügung.

Lust, Boule zu spielen? Neues Sportangebot des SV Germania Esbeck.

Schiedsrichter gesucht! Bock zu pfeifen? Germania braucht Verstärkung!

Nachbarschaftsstreit? Der Schiedsmann hilft! Adressen in Ihrer Nähe.

Sportangebot von Spomobil® e.V. Angebot für Senioren und Hochbetagte. Machen Sie mit! Nur Mut! Kommen Sie zum Schnuppertraining vorbei! In der 9.00 Uhr Gruppe sind noch Plätze frei!

Neues aus Lippstadt

Nachrichten aus aller Welt

FAQ: Wie läuft das Misstrauensvotum gegen May ab?

Stürzt May oder nicht? Das dürfte schon heute Abend feststehen. Wie läuft die Vertrauensabstimmung ab? Wer stimmt ab? Und was passiert, wenn May verliert? tagesschau.de beantwortet zentrale Fragen.

Misstrauensvotum in London: May kämpft um ihre Macht

Die Brexit-Hardliner bei den britischen Konservativen wollen Premierministerin May stürzen. Doch sie will kämpfen - "mit allem, was ich habe". Am Abend kommt es zum Showdown.

Mali: Wartungsfehler soll Schuld an "Tiger"-Absturz sein

Innerhalb von Sekunden stürzte der Hubschrauber 2017 in Mali ab - zwei Soldaten kamen ums Leben. Jetzt scheint die Ursache geklärt: Die Bundeswehr sieht die Schuld bei der "betreuenden Industrie".

Paragraf 219a: Wie könnte ein Kompromiss aussehen?

Das Informationsverbot über Abtreibungen - der Paragraf 219a - entzweit die Große Koalition. Heute könnte ein Kompromiss präsentiert werden. Wie belastbar dieser dann ist, bleibt allerdings fraglich. Von Jörg Seisselberg.

Liveblog zu Straßburg: ++ Festnahmen nach Anschlag ++ Täter weiter flüchtig

Nach dem Anschlag in Straßburg hat die Polizei fünf Menschen in Gewahrsam genommen. Der Täter ist identifiziert, aber weiter flüchtig. Er ist polizeibekannt - auch in Deutschland. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Straßburg: "Er wurde auf der Gefährderliste geführt"

Nach den Schüssen in Straßburg werden immer mehr Einzelheiten über den Schützen bekannt. Es soll sich um einen 29-jährigen Franzosen handeln, der als Gefährder eingestuft war. Von Mathias Werth.

Stormy Daniels muss Trumps Anwaltskosten übernehmen

Nach der Zurückweisung der Verleumdungsklage von Stormy Daniels muss die frühere Pornodarstellerin nun die Anwaltskosten von Präsident Trump übernehmen. Sie belaufen sich auf rund 300.000 Dollar.

Brexit: Tories starten Misstrauensvotum gegen May

Die britischen Konservativen haben ein Misstrauensvotum gegen Premier May angestrengt. Die nötigen Stimmen sind zusammen. Am Abend soll abgestimmt werden. Folge könnte auch sein, dass der Brexit verschoben wird.

Chinas Antwort auf Spotify

Die Börse hat einen Neuzugang: Tencent Music. Die Musik-Apps sind Chinas Pendant zu Spotify. Und was Nutzer und Gewinn angeht, kann sich der schwedische Streaming-Dienst einiges vom Neuling aus Fernost abschauen.

ISS-Außeneinsatz: Kosmonauten untersuchen mysteriöses Loch

Ein Loch, so groß wie ein Streichholzkopf an einer russischen Raumkapsel hat zwei Kosmonauten beschäftigt: Nach acht Stunden kehrten die beiden Russen mit Fotos, Videos und Proben in die ISS zurück. Fragen bleiben.

Anschlag in Straßburg: Was bislang bekannt ist

Drei Menschen sind bei Schüssen am Rande des Straßburger Weihnachtsmarktes getötet worden. Was ist dort genau passiert? Was weiß man über den mutmaßlichen Täter? tagesschau.de gibt einen Überblick.

Nach Kritik: Keine eigene Google-Suchmaschine für China

Zensur ist in China an der Tagesordnung. Für die Google-Suchmaschine ein Problem. Lange arbeitete der Konzern deshalb an einer eigenen Suchmaschine, doch das ist nun vorbei. Von Torsten Teichmann.

Weniger Fehltage - mehr Stress

2017 fehlten die Deutschen bei der Arbeit seltener als im Vorjahr. Psychische Erkrankungen nehmen jedoch zu. Das geht laut einem Medienbericht aus einem Papier des Arbeitsministeriums hervor.

Gewinne statt Gemeinwohl: Der Profit mit der Pflege

Jahrhundertelang war die Pflege Sache der Familie, der Kirchen, der Wohlfahrtsverbände. Inzwischen drängen internationale Kapitalanleger in den Markt. Auf Kosten der Pflegebedürftigen? Von Sandra Stalinski.

Brexit: Freundliche Abfuhr in Europa für May

Drei Städte - überall die gleiche Antwort: Theresa May hat erfolglos für Brexit-Nachverhandlungen geworben. Zuhause in London verdichten sich die Anzeichen für einen Misstrauensantrag. Mays Macht wackelt - nicht zum ersten Mal.

Terrorverdacht nach Anschlag in Straßburg - Täter flüchtig

Die Angst ist zurück: In der Nähe eines Weihnachtsmarktes in Straßburg hat ein Mann mindestens drei Menschen erschossen. Er wurde offenbar verletzt und ist auf der Flucht. Frankreich rief die höchste Terrorwarnstufe aus.

CDU-Chefin in der Fraktion: Es grummelt - aber leise

Respektvoll, aber ohne Begeisterung. So hat die Unions-Fraktion die neue CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer empfangen. Mit der Niederlage von Merz können sich viele noch nicht abfinden, berichtet Alex Krämer.

Huawei-Managerin kommt auf Kaution frei

Die chinesische Huawei-Managerin Meng ist gegen Kaution in Millionenhöhe vorerst freigelassen worden. Weitere Auflagen gegen die 46-Jährige sind streng, unter anderem muss sie ein GPS-Gerät tragen.

Champions League: Guerreiro beschert Dortmund den Gruppensieg

Borussia Dortmund zieht als Gruppensieger in das Achtelfinale der Champions League ein. Der Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga gewann 2:0 bei AS Monaco. Beide Tore erzielte Raphael Guerreiro.

Nach Schüssen in Straßburg: "Wir harren im Restaurant aus"

Das Zentrum ist komplett abgeriegelt, Hubschrauber kreisen über der Stadt: ARD-Reporterin Merle Tilk befindet sich in Straßburg - und harrt in einem Restaurant aus. Die Behörden warnen davor, auf die Straße zu gehen.

Champions League: Schalke erkämpft sich späten Sieg

Am letzten Spieltag müht sich der FC Schalke 04 lange gegen konzentriert verteidigende Moskauer. Kurz vor Schluss können die Schalker Fans dann doch noch jubeln - sie gewinnen 1:0 gegen Lokomotive.

Streit über Mauer: Trump droht mit Shutdown

Präsident Trump hat sich einen denkwürdigen Streit vor laufenden Kameras mit der Opposition geliefert. Er fordert Geld für den Bau der Mauer an der Grenze zu Mexiko - und droht mit einem Shutdown.

Schüsse in Straßburg - Täter flüchtig

In der französischen Stadt Straßburg sind nahe des Weihnachtsmarkts Schüsse gefallen. Dabei kamen mindestens vier Menschen ums Leben, mehrere Menschen wurden verletzt. Der Täter ist auf der Flucht.

Charlottesville: US-Neonazi soll lebenslang in Haft

419 Jahre - so lange soll der US-Neonazi James Fields nach einem Jury-Urteil in Haft. Er war in Charlottesville mit seinem Auto in eine Gruppe von Demonstranten gerast und hatte eine Frau getötet. Von Torsten Teichmann.

Kanadier in China festgenommen - Reaktion auf Fall Meng?

In China ist ein kanadischer Ex-Diplomat festgenommen worden. Ob es einen Zusammenhang zu der in Kanada verhafteten Huawei-Managerin Meng gibt, ist unklar. China hatte mit ernsthaften Konsequenzen gedroht.

Einbürgerung wegen Brexit: Deutsche wider Willen

Vor 70 Jahren wanderte ihre Mutter nach England aus und wurde Britin. Nicola Whittaker geht den umgekehrten Weg: Sie zog nach Deutschland und wird jetzt Deutsche. Aus Angst vor dem Brexit. Von Stephan Lenhardt.

Haftbefehl im Fall Peggy wegen Mordes

Ein 41-Jähriger aus dem Landkreis Wunsiedel ist offenbar tiefer in den Fall Peggy verstrickt, als er bisher zugegeben hat. Jetzt wurde gegen den Mann Haftbefehl wegen Mordes erlassen.

Bamberg: Vorwurf der versuchten Tötung in Ankerzentrum

Nach einem Großeinsatz der Polizei im Bamberger Ankerzentrum ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen versuchter Tötung eines Polizisten. Vier Tatverdächtige sollen dem Haftrichter vorgeführt werden.

May bei Merkel: Hart - aber nicht hoffnungslos

Die britische Premierministerin May kämpft in der EU um Nachverhandlungen des Brexit-Abkommens. Kanzlerin Merkel zeigt sich dabei kompromisslos - und deutet dennoch eine Lösung an.

Schulze in Kattowitz: Mehr Geld und etwas Selbstkritik

Deutschland wird seine Klimaziele verfehlen - und bekam dafür in Kattowitz den Negativpreis "Fossil des Tages" verliehen. Auf tagesschau24 verspricht Umweltministerin Schulze Besserung - und mehr Geld für Klimaschutz.

Time Magazine kürt Khashoggi zur "Person des Jahres"

Das "Time Magazine" hat vier Journalisten und eine Zeitungsredaktion zur "Person des Jahres" gekürt. Unter den Geehrten ist auch der ermordete saudische Journalist Jamal Khashoggi. Von Georg Schwarte.

70 Jahre FDP: Große Namen, Großer Lauschangriff

Ein Außenminister, der die Ausreise mehrerer Tausend DDR-Bürger verkündet, eine Justizministerin, die sich mit der eigenen Partei überwirft und zurücktritt: Die FDP blickt auf wechselvolle 70 Jahre. Von Alfred Schmit.

Nach Akutsprechstunde beim Psychotherapeuten oft keine Therapie

Die Akutsprechstunde beim Psychotherapeuten war 2017 eingeführt worden, um psychisch Kranken besser zu helfen. Eigentlich eine gute Sache. Das Problem: Den ersten Termin beim Arzt gibt's schnell, den zweiten oft gar nicht.

Daimler gibt 20 Milliarden Euro für Batteriezellen aus

Der Autokonzern Daimler investiert massiv in die E-Mobilität: Mit eigenen Fabriken und langfristigen Lieferverträgen will er seine Akku-Produktion bis ins Jahr 2030 sicherstellen.

Spahn will Online-Apotheken doch nicht verbieten

Bundesgesundheitsminister Spahn verzichtet auf ein Verbot des Online-Handels mit verschreibungspflichtigen Medikamenten. Dies sei europarechtlich unsicher. Stattdessen will er deutsche Apotheken fördern.

Festnahme im Fall Peggy - Haftbefehl gegen 41-Jährigen

Nach der überraschenden Festnahme im Fall Peggy haben die Behörden Haftbefehl wegen Mordes erlassen. 17 Jahre nach der Tat belasten winzige Pollenspuren den 41-jährigen Verdächtigen, der alle Vorwürfe zurückweist.

Thüringer AfD reicht Klage gegen Beobachtung ein

Noch prüft der Verfassungsschutz, ob die AfD in Thüringen beobachtet werden soll. Die Partei klagt trotzdem schon jetzt - und richtet ihre Schritte gegen den Verfassungsschutzpräsidenten und den Innenminister.

Frankreich: Macron riskiert höhere Neuverschuldung

Frankreichs Präsident Macron riskiert durch seine Zugeständnisse eine höhere Neuverschuldung - und Ärger mit der EU. Dabei hatte er versprochen, den Haushalt zukunftsfest zu machen. Von Ralph Sina.

FAQ: Die EZB und die Anleihekäufe

Die Entscheidung zu den Anleihekäufen ist ein weiteres Kapitel in dem Rechtsstreit rund um die EZB. Frank Bräutigam erklärt die Vorgeschichte und die Hintergründe des EuGH-Urteils.

Opposition kritisiert externe Berater der Bundesregierung

Die Bundesregierung investiert kräftig in die Unterstützung durch externe Berater. Trotz rund 20.000 eigener Beschäftigter setzt die Regierung auf Sachverstand von außen. Die Linke fordert: Externe müssen raus.