Willkommen in Esbeck

Noch


bis zum 2. Advent!


Der Esbecker Weihnachtsbaum

erstrahlt auch in diesem Jahr vor dem „Treffpunkt Alte Schule“ und erfreut dank des Einsatzes der Löschgruppe Jung und Alt mit seinen weihnachtlichen Lichtern.
Geschmückt wurde er schon von den Kindern und Erzieherinnen des Kindergartens mit selbst gebastelten Holzsternen.


Nun sind alle Esbecker Kinder mit ihren Eltern eingeladen, den Baum weiter zu verschönern und eigenständig den zuhause gefertigten Baumschmuck anzubringen.

Kommt zahlreich und lasst uns den Baum gemeinsam zu einem besonderen weihnachtlichen „Schmuckstück“ machen!

Esbecker Weihnachtsbaum 2020


Förderverein Kindergarten auch ohne Weihnachtsmarkt aktiv

"Esbeck spezial" und weitere dekorative Artikel in dem bekannten "Zuhause in ESBECK"-Design erhältlich!

Weitere Info's unter Förderverein Kiga auch ohne Weihnachtsmarkt aktiv


Geselligkeitsverein Mondschein lädt ein zu "Gemeinsam in den heiligen Abend"

Gottesdienst auf dem Festplatz des Gesellgkeitsvereins / Anmeldung unbedingt erforderlich!

Weitere Info's unter Ein Weihnachtsgottesdienst unter freiem Himmel


Neu! Dorfkinder


Eine Kindertagespflege stellt sich vor.

Weitere Info's unter Neu! Dorfkinder

 

 

Achtung: an alle interessierten Fußball-Damen!

In Esbeck will sich eine Damen-Fußballmannschaft formieren.
Gesucht werden Damen,
die in einer Hobby-Gruppe mittrainieren möchten im Alter von 16 bis 25 Jahren.
Bei Interesse einfach melden bei


Pia Morfeld
0151-65267885


Brauchen Sie Hilfe?

Die Jungschützen des Esbecker Schützenvereins bieten vielfältige Unterstützung an!

Weitere Info's unter
Jungschützen bieten Unterstützung an

Zugriffe heute: 42 - gesamt: 4983.

Aktuelles aus Esbeck

Kirche in Esbeck / Hörste Aktuelle Info's der katholischen und evangelischen Kirche

Förderverein Kiga auch ohne Weihnachtsmarkt aktiv "Esbeck spezial" und weitere dekorative Artikel mit dem "Zuhause in ESBECK"-Design erhältlich / Terminabsprache erbeten

Ein Weihnachtsgottesdienst unter freiem Himmel Der GVM lädt an Heiligabend auf dem Festplatz zu einem besonderen Gottesdient / Voranmeldung unbedingt erforderlich!

Neu! Dorfkinder Kindertagespflege stellt sich vor.

Jungschützen bieten Unterstützung an Brauchen Sie Hilfe? Scheuen Sie sich nicht, die Jungschützen zu kontaktieren!

JHV des Gesamtvereins Germania Esbeck "Ich mache jetzt Feierabend!", Winfried Sander übergibt Vorsitz an Meinolf Bölter.

Apfelbaum gepflanzt Motto: Komm, wir pflanzen eine Apfelbaum, gemeinsam werden wir groß und stark!

Spende an Tierheim A2-Jugend spendet Mannschaftskasse an das Tierheim in Lipperode.

Haus in Esbeck zu verkaufen? Aktuelle Interessenten

Schützenjacken gesucht! Stellen Sie Ihre nicht mehr benötigte Schützenjacke unserem Schützennachwuchs zur Verfügung.

Lust, Boule zu spielen? Neues Sportangebot des SV Germania Esbeck.

Schiedsrichter gesucht! Bock zu pfeifen? Germania braucht Verstärkung!

Nachbarschaftsstreit? Der Schiedsmann hilft! Adressen in Ihrer Nähe.

Sportangebot von Spomobilģ e.V. Angebot für Senioren und Hochbetagte. Machen Sie mit! Nur Mut! Kommen Sie zum Schnuppertraining vorbei! In der 9.00 Uhr Gruppe sind noch Plätze frei!

Neues aus Lippstadt

Nachrichten aus aller Welt

Corona-Pandemie: RKI meldet 23.449 Neuinfektionen

Das Robert Koch-Institut vermeldet 23.449 neue F√§lle - die Infektionen bleiben auf hohem Niveau. Gesundheitsminister Spahn spricht sich f√ľr strengere Beschr√§nkungen in Hotspots aus, diese seien "unbedingt" notwendig.

Pfizer senkt Jahresziel: Lieferketten-Probleme beim Impfstoff

Pfizer und Biontech hofften lange, noch in diesem Jahr 100 Millionen Dosen ihres Corona-Impfstoffs ausliefern zu können. Doch es werden nur halb so viele. Grund sind Verzögerungen beim Ausbau der Lieferkette.

CO2-Abgabe und Mehrwertsteuer: Heizölpreis steigt 2021

Wer seinen Heiz√∂l-Tank vor dem Winter noch nicht aufgef√ľllt hat, sollte sich wegen der hohen Nachfrage beeilen. Denn im kommenden Jahr steigen die Preise wieder. Das hat mehrere Gr√ľnde. Von Notker Blechner.

Corona-Pandemie: √Ėsterreich weitet Massentests aus

150.000 Menschen sollen sich t√§glich allein in Wien testen lassen k√∂nnen, auch Tirol und Vorarlberg beginnen mit gro√ü angelegten Tests. Die Regierung hofft, dass Millionen B√ľrger teilnehmen und das bei der Eind√§mmung hilft.

Biden und Harris: US-B√ľrger sollen 100 Tage Maske tragen

Die Infektionszahlen steigen weiter an, Biden und Harris lassen keine Zweifel zu: Der Kampf gegen Covid wird ihren Start im Amt prägen. Ein alter Bekannter soll ihnen helfen. Von Arthur Landwehr.

"Querdenker"-Proteste: Neonazis mobilisieren f√ľr Dresden

In einer Woche will die "Querdenken"-Bewegung in Dresden demonstrieren. Europaweit vernetzte Rechtsextreme machen auf ihren Kan√§len massiv Werbung f√ľr das Event. Von P. Gensing, A. Reisin und E. Lopez.

Irref√ľhrende Behauptungen zu Corona-Impfungen

In Rekordzeit sind gleich mehrere Impfstoffe gegen das Sars-Cov2-Virus entwickelt worden. Noch schneller verbreiteten sich die Bedenken und Ger√ľchte dazu. Viele sind falsch oder lassen sich nicht belegen. Von Wulf Rohwedder.

Liveblog: ++ Conte verteidigt strenge Weihnachtsregeln ++

In Italien gibt es strenge Regeln √ľber die Weihnachtsfeiertage. Ministerpr√§sident Conte h√§lt sie f√ľr notwendig, um eine dritte Infektionswelle abzuwenden. Auch Ungarn plant sch√§rfere Ma√ünahmen. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Die EU wartet auf die Impfstoff-Entscheidung

Seit Anträge auf eine Zulassung von Corona-Impfstoffen bei der Europäischen Arzneimittelagentur eingegangen sind, wartet alles auf eine Entscheidung der Experten. Die betonen: Bei der Sicherheit wird es keine Abstriche geben. Von Helga Schmidt.

Rede bei UN-Sondergipfel: Merkel sieht Licht am Ende des Tunnels

In ihrer Video-Rede beim UN-Sondergipfel hat Bundeskanzlerin Merkel der WHO den R√ľcken gest√§rkt. Sie sprach sich zudem f√ľr eine faire globale Verteilung von Impfstoffen aus. Von Antje Passenheim.

US-Kongress will Truppenabzug aus Deutschland stoppen

Als Strafma√ünahme f√ľr Deutschland k√ľndigte US-Pr√§sident Trump im Juni an, schnellstm√∂glich rund ein Drittel der amerikanischen Soldaten abzuziehen. Der Kongress will den Abzug zun√§chst blockieren.

Europa League: Leverkusen nach Sieg gegen Nizza eine Runde weiter

Bayer Leverkusen hat den Einzug in die Zwischenrunde der Europa League geschafft. Die Werkself konnte einen wilden Schlagabtausch bei OGC Nizza mit 3:2 f√ľr sich entscheiden.

Lebenslange Haft nach Anschl√§gen auf ICE-Z√ľge

Vor zwei Jahren wollte ein Iraker mit einem Stahlseil in Bayern und Berlin Z√ľge entgleisen lassen. Jetzt hat ein √∂sterreichisches Gericht den 44-J√§hrigen wegen versuchten Mordes verurteilt. Er habe mit islamistischem Motiv gehandelt.

Europa League: Hoffenheim ist dank 0:0 in Belgrad Gruppensieger

Die TSG Hoffenheim hat im f√ľnften Europa-League-Spiel zum ersten Mal nicht gewonnen. Durch das 0:0 bei Verfolger Roter Stern Belgrad konnten die Kraichgauer dennoch ihre Gruppe gewinnen.

Frankreich will Corona-Impfungen kostenlos anbieten

Die franz√∂sische Regierung hat angek√ľndigt, allen Menschen im Land Corona-Impfungen kostenlos anbieten zu wollen. Ab Januar werde man zun√§chst besonders gef√§hrdete Patienten versorgen. Einen Impfzwang gibt es aber nicht.

Korruptionsbekämpfung: Spektakuläre Festnahmen in der Slowakei

Der Chef der Finanzgruppe Penta, Hascak, gilt als m√§chtigster Oligarch der Slowakei. Bei zahlreichen Korruptionsermittlungen tauchte sein Name auf. Nun wurde er festgenommen - eine Zeitenwende f√ľr das Land? Von Peter Lange.

E-Autos boomen, doch an Ladestationen mangelt es

Die Bundesregierung will den Ausbau der Ladeinfrastruktur f√ľr E-Autos beschleunigen - und setzt dabei auf die Mithilfe von Autobauern und Stromlieferanten. In Berlin fand dazu ein Spitzengespr√§ch statt. Von Tobias Betz.

Streit mit China: USA verschärfen Visabestimmungen

Die Beziehungen zwischen den USA und China verschlechtern sich weiter: Die USA versch√§rften die Einreisebestimmungen f√ľr Mitglieder der Kommunistischen Partei Chinas. Peking kritisierte den Schritt scharf.

EVP-Abgeordnete wollen Fidesz-Abgeordneten ausschließen

Mehrere Mitglieder der konservativen EVP-Fraktion im Europa-Parlament wollen den ungarischen Abgeordneten Deutsch ausschlie√üen. Er hatte mit einem Nazivergleich f√ľr Unmut gesorgt. Von Helga Schmidt.

Schlechte Aussichten f√ľr die Skisaison

Die Angst vor einem zweiten "Ischgl" ist gro√ü: In den meisten L√§ndern bleiben die Skigebiete f√ľr Touristen wegen der Corona-Pandemie √ľber die Weihnachtstage geschlossen - mit wenigen Ausnahmen.

ARD-DeutschlandTrend: Mehrheit gegen Lockerungen an Silvester

Bund und L√§nder wollen die Corona-Kontaktbeschr√§nkungen an den Festtagen lockern. W√§hrend eine Mehrheit der Deutschen diese Pl√§ne f√ľr Weihnachten begr√ľ√üt, sehen mehr als zwei Drittel Lockerungen an Silvester kritisch. Von Ellen Ehni.

"Cum-Ex"-Skandal: Koalition verlängert Verjährungsfrist

Viele Fälle schwerer Steuerhinterziehung aus dem "Cum-Ex"-Skandal wären Anfang des Jahres verjährt. Union und SPD geben den Ermittlern nun mehr Zeit und einigten sich auf eine Verlängerung der Frist.

Kirchen in Corona-Zeiten: Weihnachten unter freiem Himmel

Feldgottesdienst mit 150 Schafen oder der Stall im Carport - in diesem Jahr wird die Weihnachtsbotschaft kreativ verk√ľndet. K√ľrzer, kleiner und daf√ľr mehr, lautet die Devise. Und gefroren wird wohl auch. Von Sandra Stalinski.

Diskussion √ľber Corona-Selbsttests bei Lehrern und Erziehern

Um Corona-Infektionen an Schulen und Kitas schneller zu erkennen, sind dort k√ľnftig auch Schnelltests in Eigenregie m√∂glich - ohne Gesundheitspersonal. Doch viele Fragen sind noch offen, und es gibt Widerstand.

AfD - Neuer √Ąrger mit einer Erbschaft

Weil der Umfang einer Erbschaft m√∂glicherweise fehlerhaft gemeldet worden ist, muss die AfD eine erneute Strafe der Bundestagsverwaltung bef√ľrchten. Von Sebastian Pittelkow und Katja Riedel.

NRW: Razzia wegen Pädokriminalität bei 56 Beschuldigten

Die K√∂lner Staatsanwaltschaft hat Wohnungen und B√ľros von 56 Beschuldigten in mehreren Orten in NRW durchsucht. Die Verd√§chtigen sollen Darstellungen von sexualisierter Gewalt gegen Kinder besitzen und verbreitet haben.

N√§chtliche Ausgangssperren in Baden-W√ľrttembergs Corona-Hotspots

Die Landesregierung von Baden-W√ľrttemberg hat n√§chtliche Ausgangsbeschr√§nkungen f√ľr alle Corona-Hotspots angek√ľndigt. Vor die T√ľr darf dann nur noch, wer arbeiten muss oder medizinische Hilfe braucht.

Flixbus nimmt Betrieb vor Weihnachten wieder auf

Der Fernbusanbieter Flixbus wird seine coronabedingte Unterbrechung am 17. Dezember beenden. Immerhin 150 Ziele sollen bald wieder angefahren werden. Zunächst ist das Angebot nur temporär.

Liveblog: ++ Merkel fordert Stärkung der WHO ++

Bundeskanzlerin Merkel hat sich auf dem UN-Sondergipfel zur Corona-Krise f√ľr eine St√§rkung der Weltgesundheitsorganisation ausgesprochen. Kalifornien versch√§rft seine Ma√ünahmen gegen die Pandemie. Der Liveblog vom Donnerstag zum Nachlesen.

Paketdienste zur Vorweihnachtszeit ausgelastet wie nie

Corona f√ľhrt zu einem enormen Paket-Boom. Das Weihnachtsgesch√§ft in diesem Jahr wird alle Rekorde brechen. Was bedeutet das f√ľr Zusteller und Kunden? Von David Zajonz.

Iranische Menschenrechtlerin Sotoudeh wieder im Gefängnis

Knapp einen Monat war Irans Menschenrechtsaktivistin Sotoudeh im Hafturlaub. Doch ausgerechnet an dem Tag, an dem sie mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet wird, muss die mit Corona Infizierte zur√ľck ins Gef√§ngnis.

Studie zum Klimawandel: Immer mehr Hitzetote in Deutschland

Der Klimawandel hat auch f√ľr Deutschland immer gravierendere Folgen. Laut einer neuen Studie gab es in den vergangenen Jahren hierzulande weit mehr Hitzetote als in anderen L√§ndern der Welt.

Reform der Buchstabiertafel: Aus "Dora" wird wieder "David"

"'E' wie Emil, 'N' wie "Nordpol" - jahrzehntelang hat sich die offizielle Buchstabiertafel nicht ver√§ndert. Im Zuge einer Reform soll vor√ľbergehend wieder die Version der Weimarer Zeit eingesetzt werden - ein Beschluss mit Symbolcharakter.

Corona-Hotspot Bautzen - Hochburg der Verschwörungsmythen

Der Landkreis Bautzen in Sachsen ist stark von der Corona-Pandemie betroffen. Zugleich ist die Szene der Corona-Leugner einflussreich und in der Mitte der Gesellschaft etabliert, zeigen Monitor-Recherchen vor Ort.

Zahlung an Bundestagsmitarbeiter: 600 Euro steuerfreie Corona-Prämie

Tausende Mitarbeiter des Bundestages erhalten eine Corona-Pr√§mie von bis zu 600 Euro. Das geht aus einem Schreiben von Bundestagspr√§sident Sch√§uble hervor. Die Beg√ľnstigten reagieren gemischt auf den Geldsegen. Von Kai K√ľstner.

Ellen Demuth wird Röttgens Mitstreiterin beim CDU-Vorsitz

Im Februar hatte Norbert R√∂ttgen angek√ľndigt, die zweite Person in seinem Team f√ľr den CDU-Vorsitz werde eine Frau sein. Jetzt gibt es einen Namen: Die rheinland-pf√§lzische Landtagsabgeordnete Ellen Demuth geht mit ihm ins Rennen.

Corona-Maßnahmen: Mit Durchhalteparolen durch den Winter

Seit Oktober versuchen Bund und L√§nder, eine Strategie gegen Corona zu finden. Dabei laden sie die Verantwortung vor allem auf das Privatleben ab, meint Patrick Gensing. Die Folgen: Die Akzeptanz f√ľr die Ma√ünahmen sinkt, die Fallzahlen bleiben hoch.

Bayern: Strengere Regeln f√ľr Silvester wahrscheinlich

Sollten die Corona-Zahlen in Bayern nicht sinken, werden sich an Silvester weniger Menschen treffen d√ľrfen als bisher geplant. Ministerpr√§sident S√∂der h√§lt zudem konsequentere Beschr√§nkungen in ganz Deutschland f√ľr n√∂tig.

Praxistest im Impfzentrum

In ganz Deutschland werden Impfzentren aus dem Boden gestampft. Doch wie funktioniert eigentlich eine Impfstraße? Katja Sodomann hat in Wiesbaden den Praxistest gemacht. Dabei wird deutlich: Es sind noch einige Probleme zu lösen.