Willkommen in Esbeck


„Breitbandausbau in Lippstadt“.

Auch wir in Esbeck werden bald ein schnelles Netz bekommen können. Die Phase II startet im April mit einer Umfrage der Deutschen Glasfaser GmbH an alle Haushalte in Esbeck, ob die Hauseigentümer sich an dem Ausbau des Breitbandnetzes beleiligen möchten.
Damit der Ausbau ohne Anschlusskosten für den Hauseigentümer erfolgen kann, müssen sich mind. 40% der Haushalte für den Ausbau aussprechen.
Sollte die Quote nicht zustande kommen, werden wir in den nächsten Jahren keinen Netzausbau mehr bekommen.

Daher fragen wir von esbeck.de schon einmal vorab:

Breitbandausbau in Lippstadt: WŘrden Sie einen -kostenlosen- Glasfaseranschluss beantragen ?

Ja, ich werde die einmalige Gelegenheit nutzen und einen kostenfreien und schnellen Glasfaseranschluss beantragen.
Nein, ich bin gut versorgt mit dem derzeitigen Anschluss und sehe keine Notwendigkeit zu handeln.
Interessiert mich nicht.


Jahreshauptversammlung Förderverein Kindergarten Esbeck e.V.

Am Mittwoch, 10. März, um 20.00 Uhr unter Einhaltung der Corona-Schutzverordnung im Treffpunkt Esbeck.
Bitte Schutzmaske mitbringen!


Weitere Info's unter
JHV Förderverein Kindergarten Esbeck e.V.

Flurreinigung

Am Samstag, 13. März geht's wieder durch die Feldflur.
Lt. Ortsvorsteher Thomas Morfeld findet die Flurreinigung wetterunabhängig und unter Einhaltung der gültigen Coronabestimmungen statt.


Weitere Info's unter
Flurreinigung

Absage Frühlingsempfang


Lippe-Brücke als Riesen-Puzzle

WDR berichtet in der Lokalzeit über Lippstadt's wohl bekannteste Baustelle


Video unter
https://www1.wdr.de/mediathek/av/video-lippe-bruecke-als-riesen-puzzle-104.html


Die Tonkuhle Esbeck

Ein tolles Video von Peter Hoffman über ein kleines Lippstädter Schutzgebiet.

So haben SIE die Tonkuhle noch ncht gesehen!


Video unter
Tongrube Esbeck - ein Amphibienschutzgebiet


Neu! Dorfkinder


Eine Kindertagespflege stellt sich vor.

Weitere Info's unter Neu! Dorfkinder


Brauchen Sie Hilfe?

Die Jungschützen des Esbecker Schützenvereins bieten vielfältige Unterstützung an!

Weitere Info's unter
Jungschützen bieten Unterstützung an

Zugriffe heute: 89 - gesamt: 3307.

Aktuelles aus Esbeck

Kirche in Esbeck / Hörste Aktuelle Info's der katholischen und evangelischen Kirche

JHV Förderverein Kindergarten Esbeck e.V. Am Mittwoch, 10. März, um 20.00 Uhr im Treffpunkt unter Einhaltung der Corona-Schutzverordnung.

Flurreinigung Am Samstag, 13. März, wird wieder die Feldflur gereinigt. Treff ist um 9.30 Uhr auf dem Sportplatz "Am Kösterkamp".

Neu! Dorfkinder Kindertagespflege stellt sich vor.

Jungschützen bieten Unterstützung an Brauchen Sie Hilfe? Scheuen Sie sich nicht, die Jungschützen zu kontaktieren!

Haus in Esbeck zu verkaufen? Aktuelle Interessenten

Schützenjacken gesucht! Stellen Sie Ihre nicht mehr benötigte Schützenjacke unserem Schützennachwuchs zur Verfügung.

Lust, Boule zu spielen? Neues Sportangebot des SV Germania Esbeck.

Schiedsrichter gesucht! Bock zu pfeifen? Germania braucht Verstärkung!

Nachbarschaftsstreit? Der Schiedsmann hilft! Adressen in Ihrer Nähe.

Neues aus Lippstadt

Nachrichten aus aller Welt

Franziskus im Irak: Eine Premiere f├╝r Irak und Pontifex

Zu ersten Mal ist ein katholisches Kirchenoberhaupt in den Irak gereist. Und w├Ąhrend Papst Franziskus f├╝r Frieden wirbt, hofft das Land auf einen Schub f├╝r das eigene Image. Von Bj├Ârn Blaschke.

Rechtsextreme Drohmails - Die lange Jagd nach "NSU 2.0"

Seit Jahren werden Drohmails mit rassistischem und rechtsextremen Inhalt vom anonymen Absender "NSU 2.0" verschickt. Warum konnte der T├Ąter bislang nicht gefasst werden? Von Florian Flade.

Corona-Pandemie: Tschechien bittet Deutschland um Hilfe

In Tschechien sind wegen der vielen Corona-Infektionsf├Ąlle die Krankenh├Ąuser inzwischen ├╝berlastet. Deshalb hat die Regierung in Prag Deutschland gebeten, Patienten zu ├╝bernehmen. Au├čenminister Maas ist zur Hilfe bereit.

Armutsbericht: Corona macht Arme noch ├Ąrmer

Wer wenig verdient, ist in der Pandemie oft noch ├Ąrmer geworden. Das belegt der Entwurf des Armutsberichts der Regierung. Aus Sicht von Verb├Ąnden ein Vers├Ąumnis der Politik: Die Bem├╝hungen, die Folgen der Krise abzumildern, reichten nicht aus.

PD-Chef zur├╝ckgetreten: Unruhe in Draghis Koalition

Kaum hat Italien eine neue Regierung, schon rumort es wieder in der Koalition: Der Chef der Sozialdemokraten, Zingaretti, ist zur├╝ckgetreten. Zu seinem Abgang fand er deutliche Worte. Von J├Ârg Seisselberg.

Korruptionsermittlungen: N├╝├člein will sich aus Bundestag zur├╝ckziehen

Wegen der Korruptionsermittlungen gegen ihn will der CSU-Abgeordnete N├╝├člein nicht mehr f├╝r den Bundestag kandidieren. In der Aff├Ąre um Masken-Deals von Unionsabgeordneten werden nun auch Vorw├╝rfe gegen den CDU-Politiker L├Âbel erhoben.

A45 bei Hagen: Lennetalbr├╝cke erfolgreich verschoben

So etwas hat es in Deutschland noch nicht gegeben: Die fast 1000 Meter lange Lennetalbr├╝cke wurde verschoben. Es ist der H├Âhepunkt einer achtj├Ąhrigen Baustelle an der A45 bei Hagen.

Marktbericht: US-Jobdaten entlasten die B├Ârsen

Die Lage am US-Arbeitsmarkt hat sich ├╝berraschend deutlich aufgehellt. Das sorgt f├╝r Erleichterung an den B├Ârsen. Die Wall Street startet im Plus, und der DAX d├Ąmmt seine Verluste ein.

Griechenland ab Sonntag komplett Risikogebiet

Griechenland plagen weiter steigende Infektionszahlen. Daher wird nun das ganze Land zum Risikogebiet. Auch f├╝r Schweden, Ungarn und Jordanien versch├Ąrfen das RKI und deutsche Beh├Ârden ihre Risikobewertung.

Wie die Einlagensicherung funktioniert

Zumindest Privatanleger k├Ânnen darauf hoffen, dass die Einlagensicherung f├╝r Verluste wegen der Turbulenzen bei der Greensill Bank einspringt. Was deckt dieses Sicherungssystem ab - und was nicht?

Millionen-Verluste drohen: Kommunen im Greensill-Strudel

Nach der Schlie├čung der Bremer Greensill Bank durch die Finanzaufsicht stehen deutsche Kommunen unter Druck. W├Ąhrend private Sparer abgesichert sind, droht etwa Osnabr├╝ck und Monheim ein Millionenverlust. Von Till B├╝cker.

Personenbef├Ârderungsgesetz: Neuer Rahmen f├╝r Taxis und Fahrdienste

Der Bundestag hat das umstrittene Personenbef├Ârderungsgesetz beschlossen. Damit gibt es erstmals eigene Rechtsgrundlagen f├╝r digitale Fahrtenvermittler. Klassische Taxiunternehmen sollen aber gesch├╝tzt werden.

Deutschlands Mister-Minit-Filialen schlie├čen

Nach rund 60 Jahren schlie├čt der Schuh- und Schl├╝sseldienst Mister Minit s├Ąmtliche Filialen in Deutschland. Das Gesch├Ąft lief hierzulande schon l├Ąnger schlecht; die Pandemie beschleunigte das Ende.

Regierung einig: Kein "Rasse"-Begriff mehr im Grundgesetz

Die Wortwahl in Artikel 3 des Grundgesetzes soll ge├Ąndert werden. Der Begriff "Rasse" soll durch Diskriminierung aus "rassistischen Gr├╝nden" ersetzt werden. Das will die Regierung, aber eine H├╝rde gibt es noch.

Corona-Tests in Firmen: Gespr├Ąch mit Wirtschaft abgesagt

Auch in Unternehmen soll k├╝nftig auf Corona getestet und m├Âglicherweise gegen das Virus geimpft werden. Doch Beratungen ├╝ber das Wann und Wie wurden nun verschoben. Einige Konzerne planen trotzdem schon im Voraus.

Bundesrat beschlie├čt umstrittene B├╝rgernummer

Trotz massiver Kritik von Datensch├╝tzern soll die Steuer-ID zu einer Art B├╝rgernummer werden. Dadurch k├Ânnen personenbezogene Daten beh├Ârden├╝bergreifend genutzt werden - allerdings erst nach Zustimmung.

Steinmeier: 18. April - gemeinsam der Corona-Toten gedenken

Mehr als 71.500 Menschen sind bislang in Deutschland nach einer Corona-Infektion gestorben. Bundespr├Ąsident Steinmeier betonte im Gespr├Ąch mit Hinterbliebenen die "ersch├╝tternde Dimension" und warb erneut f├╝r ein gemeinsames Gedenken.

Berlinale: Goldener B├Ąr geht an rum├Ąnische Satire

Der beste Film der diesj├Ąhrigen Berlinale ist "Bad Luck Banging or Loony Porn" von dem rum├Ąnischen Regisseur Radu Jude. Zwei deutsche Produktionen wurden mit einem Silbernen B├Ąren geehrt.

Corona im Gazastreifen: Kaum Impfstoff, kaum Impfwillige

W├Ąhrend in Israel bereits die H├Ąlfte der Bev├Âlkerung mindestens eine Impfung hinter sich hat, sieht die Situation im Gazastreifen vollkommen anders aus - und das liegt nicht nur an den wenigen Impfdosen. Von Benjamin Hammer.

Hohe Nachfrage: Auslandsauftr├Ąge st├╝tzen die Industrie

Die hohe Nachfrage aus dem Ausland erweist sich f├╝r die deutsche Industrie als wichtiger Pfeiler des Aufschwungs. Andere Branchen haben aber weniger Grund zur Freude.

Gericht: AfD vorerst kein Verdachtsfall

Der Verfassungsschutz darf die AfD vorerst nicht als Verdachtsfall einstufen. Das entschied das Verwaltungsgericht K├Âln. Der Beschluss gilt, bis das Gericht ├╝ber einen entsprechenden Eilantrag der Partei entscheidet. Von Christoph Kehlbach.

Anklage gegen Dieter Wedel wegen Vergewaltigung erhoben

Der Regisseur Dieter Wedel muss sich vor Gericht verantworten. Nach drei Jahren Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft M├╝nchen Anklage erhoben. Wedel soll 1996 eine Schauspielerin in einem Hotel vergewaltigt haben.

Atomausstieg: Bund und Betreiber einigen sich auf Milliardenentsch├Ądigung

Jahrelang haben Energiekonzerne und Bundesregierung gestritten - nun folgte die ├╝berraschende Einigung. F├╝r die mit dem Atomausstieg verbundenen Kosten will der Bund den Konzernen mehr als 2,4 Milliarden Euro Entsch├Ądigung zahlen.

WHO lehnt f├╝r EU-L├Ąnder geplanten Impfpass ab

Die WHO hat ernste Bedenken gegen den von der EU geplanten Corona-Impfpass. So sei unsicher, wie lange die Immunit├Ąt nach einer Impfung anhalte, sagte WHO-Regionaldirektor Kluge. Das ist nicht seine einzige Sorge.

Corona-Krise: Kultusminister f├╝r R├╝ckkehr an Schulen im M├Ąrz

Der soziale Preis dauerhafter Schulschlie├čungen sei zu hoch: Die Kultusminister sind sich einig, dass alle Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler noch im M├Ąrz in ihre Klassen zur├╝ckkehren sollen, teils auch ohne Wechselunterricht.

Wind ist inzwischen Deutschlands wichtigste Stromquelle

Nicht die Kohlekraftwerke haben im vergangenen Jahr den meisten Strom in Deutschland produziert - sondern Windkraft-Anlagen. Erneuerbare Energien erreichen inzwischen einen Rekordanteil.

Myanmar: Neue Proteste, neue Gewalt

W├Ąhrend viele Menschen in Myanmar um ihre ermordeten Angeh├Ârigen trauern, gehen die Sicherheitsbeh├Ârden erneut brutal gegen die Demonstrierenden vor. Die USA verh├Ąngten weitere Sanktionen gegen das Milit├Ąr.

Impfstoff-Exportverbot: Australien fordert ├ťberpr├╝fung

Australien hat mit Kritik, aber auch Gelassenheit auf das Exportverbot f├╝r eine Viertelmillion AstraZeneca-Impfstoffdosen reagiert. Die Dosen w├╝rden nicht unmittelbar gebraucht. Dennoch soll die EU das Verbot nun ├╝berpr├╝fen.

Corona-Krise: Spahn geht von ausreichend vielen Tests aus

Gesundheitsminister Spahn ist ├╝berzeugt, dass ausreichend Schnelltests vorhanden sind und verweist auf Deutschlands Logistikkompetenz. RKI-Chef Wieler sieht die britische Virusvariante als bald vorherrschend an.

Chinas Wirtschaftspolitik: Ausl├Ąndische Firmen im Abseits?

Mehr Konsum, neue Industriestandards und mehr Qualit├Ąt: Die Ziele der chinesischen Regierung f├╝r die kommenden Jahre sind ehrgeizig. Welche Rolle spielen dabei ausl├Ąndische Firmen? Von Birgit Eger.

Neue Super-Erde - Forscher machen spektakul├Ąre Entdeckung

Forscher des Max-Planck-Instituts haben einen erd├Ąhnlichen Planeten nahe unserem Sonnensystem entdeckt. Gliese 486b ist gut f├╝r die Beobachtung durch neue Teleskope geeignet - und k├Ânnte wichtige Daten liefern.

Br├╝ssel reagiert gespalten auf Exportstopp

Italien hat den Export von AstraZeneca-Impfstoff nach Australien gestoppt - und wird dabei von EU-Kommissionschefin von der Leyen unterst├╝tzt. Doch diese harte Linie st├Â├čt im EU-Parlament auf ein geteiltes Echo. Von Ralph Sina.

China: Wirtschaft soll um mehr als sechs Prozent wachsen

China hat sich - trotz Corona - auch f├╝r 2021 ambitionierte Ziele gesetzt: Die Wirtschaft soll um mindestens sechs Prozent wachsen, die Ausgaben f├╝r das Milit├Ąr sogar st├Ąrker steigen als der Gesamthaushalt. Von Ruth Kirchner.

Diskussion ├╝ber Impfpflicht: Ein jahrhundertealter Streit

Sachsen-Anhalts Regierungschef Haseloff fordert eine Diskussion ├╝ber die Impfpflicht - mit Verweis auf seine DDR-Vergangenheit. Die DDR ging beim Impfen einen anderen Weg als die Bundesrepublik. Der Streit dar├╝ber ist aber noch viel ├Ąlter. Von D. Lauck.

AfD in Rheinland-Pfalz: Nach rechts offen

Die rheinland-pf├Ąlzische AfD gibt sich b├╝rgerlich. Doch nach Recherchen von Report Mainz gibt es Hinweise, dass ein Mann mit Neonazi-Vergangenheit f├╝r die Landtagsfraktion arbeitet. K├╝rzlich hatte der SWR ├╝ber einen ├Ąhnlichen Fall berichtet.

Liveblog: ++ England: Hohe Geldstrafen bei Ausreisen m├Âglich ++

Reisende, die England ohne triftigen Grund verlassen wollen, riskieren hohe Geldstrafen. Tschechien bittet Deutschland, Polen und die Schweiz um die ├ťbernahme und Behandlung von Covid-19-Patienten. Die Entwicklungen im Liveblog.

Mutma├člicher Regisseur des "Ibiza-Videos" vor Wirecard-Ausschuss

Gibt es eine Verbindung zwischen Wirecard und dem Ibiza-Video? Dazu sagt vor dem Wirecard-Ausschuss der Zeuge H. aus, der am Video beteiligt gewesen sein soll. Doch ob er die Erwartungen erf├╝llt, ist fragw├╝rdig.

Sicherheitslage und Corona: Warum reist der Papst in den Irak?

Es ist der erste Besuch eines Papstes im Irak, und er steht unter schwierigen Vorzeichen. Die Sicherheitslage ist prek├Ąr, und die Corona-Infektionszahlen steigen. Doch viele erhoffen sich ein Signal der Vers├Âhnung. Von Elisabeth Pongratz.

Corona-Lockerungen in New York: Erst ins Kino, dann ein Steak

In New York d├╝rfen Kinos unter strengen Auflagen wieder aufmachen. Auch die Gastronomie ├Âffnet wieder ihre T├╝ren. An den Lockerungen in der US-Metropole gibt es aber auch Kritik. Von Antje Passenheim.